Nachtzug Schweiz Logo

Nachtzug nach München

Nachtzug nach  München, Oktoberfest, Brezen, Bier, BMW und vieles mehr

Mit einem Nachtzug vergeht die Reise wie im Flug und ist um einiges stressfreier als mit dem Auto.

Fährt man nach München, kann man sich die Nacht über ausruhen oder auch schlafen und kommt am nächsten Morgen fit und ausgeschlafen am Zielort an. Die Reise mit dem Nachtzug ist nicht nur bequem, sondern spart auch noch einiges an Zeit.

Direkte Strecke von Zürich nach München noch nicht realsiert, der Nachtzug fährt also mit Umweg

Der Nachtzug nach München fährt in der Schweiz in Zürich los. Die Abfahrt ist um 22.40 Uhr. Ankunft in München ist am nächsten Morgen um 06.15 Uhr. Im Nachtzug kann man wählen, ob man in einem Schlafwagen, Liegewagen oder Sitzwagen reisen möchte.

Allerdings sollte man da schon früh buchen, sonst sind die besten Plätze weg. Da während der Fahrt nur ein Mal umgestiegen werden muss, verläuft die Reise sehr stressfrei.

Geld sparen in dem man mit einem Nachtzug reist


Im Vergleich zu einer Reise mit dem Flugzeug oder Auto, ist die Fahrt mit dem Nachtzug um einiges günstiger.

Bei dieser Reise liegt der Preis bei etwa 300,- bis 450,- inklusive Hin,- und Rückfahrt.

Das ist tatsächlich sehr günstig und zudem natürlich noch sehr bequem weil man während der Reise komplett abschlaten und sich erholen kann.

Fahrplan mit dem Nachtzug nach München

Zürich HB-Salzburg Hbf-München Hbf

Abfahrt: Zürich HB um 22.40 Uhr

Umstieg: Salzburg Hbf an um 04.12 Uhr, ab um 04.28 Uhr

Ankunft: München Hbf um 06.15 Uhr

Fahrtdauer: 07:35 Stunden

Unterkunft in München

München ist eine sehr bekannte Grossstadt und verfügt daher natürlich über viele Unterkünfte wie Hotels, Ferienwohnungen oder Pensionen. Die Preise sind verschiedenen. Eine gesamte Übersicht aller Unterkünfte erhält man im Reisebüro oder im Internet.

Buchen kann man ebenfalls online oder direkt in einem Reisebüro.