Nachtzug Schweiz Logo

Nachtzug nach Kroatien

Nachtzug nach Kroatien: Ziemlich lange unterwegs!

Kroatien ist ein sehr beliebtes Reiseziel vieler Touristen. Egal ob man die Familie oder Bekannte besuchen möchte oder einfach einen Urlaub am Strand erleben will. Kroatien ist schön und vielfälltig. Mit einem Nachtzug kann man die Reise nach Kroatien schon vor der Ankunft verschönern. Denn, wer mit einem Nachtzug reist, reist stressfrei und bequem. Und günstig noch dazu.

Möchte man zum Beispiel nach Split reisen möchte, kann aus Zürich aus starten. Der Zug Nachtzug fährt am Abend um 20.40 Uhr ab und kommt am nächsten Abend um 18.47 Uhr in Split an. Wählen kann man zwischen einem Liege,- Sitz,- oder Schlafwagen. Allerdings muss man da schon früh buchen, sonst bekommt man keinen guten Platz mehr.

Günstig reisen mit einem Nachtzug nach Kroatien

Viele Touristen wählen diese Reiseart, da sie bequem ist und günstig noch dazu. Im Vergleich zu anderen Reisevarianten, zahlt man hierfür ziemlich wenig. Zudem hat man aber einen grossen Komfort. In fast jedem Nachtzug befindet sich ein Restaurant. In diesem kann man ebenso die Zeit vertreiben und es sich gemütlich machen. Der Preis bei dieser Reise liegt bei etwa 430 für Hin,- und Rückreise. Das ist sicherlich bezahlbar.


Fahrplan nach Kroation: Zürich-Zagreb-Split

Abfahrt: Zürich HB, um 20.40 Uhr
Umstieg: Zagreb Glavni Kol, an um 10.35 Uhr, ab um 10.55 Uhr
Ankunft: Split um 18.47 Uhr
Fahrtdauer: 22:07 Stunden

Sehenswürdigkeiten in Split

Die Hafenstadt Split verfügt über eine Menge an Sehenswürdigkeiten. Die berühmteste ist das goldene Tor, welches als Haupttor der Stadt Split gilt. Auch Jupiters Tempel wird jährlich von sehr vielen Touristen besichtigt. Wer das Leben von Split erleben möchte, besucht den Pazar.

Das ist der Hauptteil von Split und es ist zu jeder Tageszeit eine Menge los. Zudem bekommt man dort alles was man möchte. Egal ob Lebensmittel, Bekleidung oder Accessoires, dort gibt es alles zu kaufen.

Unterkünfte in Split

So eine grosse Stadt wie Split, bietet natürlich auch viele Unterkünfte an. Es gibt Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäuser oder Pensionen zu mieten. Eine grosse Übersicht an allen Unterkünften in Split, erhält man im Internet oder in einem Reisebüro. Die Preise sind meist sehr niedrig. So können sich auch Menschen, mit einem kleineren Geldbeutel einen schönen Urlaub gönnen.