Nachtzug Schweiz Logo

Nachtzug nach Paris, sinnvoll?

Nachtzug nach Paris, eigentlich nicht unbedingt nötig, da der Zug relativ schnell ist. Möglich ist es aber dennoch!

Wer Geld sparen will, fährt ganz klar mit dem Zug. Dauert die Reise einige Stunden an, wie zum Beispiel nach Paris, ist die fahrt per Nachtzug dafür geeignet. Man kann während der Fahrt schlafen oder sich zumindest ausruhen und anschliessend steigt man frisch und fit aus dem Zug aus und befindet sich schon an seinem Ziel. Trotz das bei dieser Fahrt ein paar mal umgestiegen werden muss, ist die Reise sehr angenehm und ziemlich stressfrei.

Der Nachtzug fährt um 21.12 Uhr aus Basel nach Karlsruhe. Dort ist Zwischenstop. Anschliessend geht die Fahrt weiter, nach Stuttgart. Von da an nach Metz Ville und am Ende geht die Fahrt nach Paris. Die Ankunft in Paris ist um 08.10 Uhr. Da zwischen den Umstiegen immer etwas Zeit bleibt, hat man natürlich keine Eile. Vor der Reise kann man wählen, ob man in einem Liege,- Schlaf,- oder Sitzwagen unterkommen möchte. Sehr beliebt sind natürlich die Liege, und Schlafwägen, da man da auf jeden Fall die Möglichkeit hat, sich richtig auszuruhen oder zu schlafen.

Mit dem Nachtzug nach Paris verreisen

Mit einem Nachtzug ist das Reisen immer günstiger. Vor allem in der heutigen Zeit. Schaut man die Flug und Benzin Preise an, kann sich fast keiner mehr einen Urlaub bzw. die Reise leisten. Genaus deswegen, wählen immer mehr Menschen diese Option. Vor allem, den Nachtzug, da es die bequemste Alternative ist und zudem natürlich noch bezahlbar. Die Reise von Basel nach Paris kostet einfach schon etwa 80Chf. Möchte man eine Hin- und Rückfahrt, kann mit mit etwa 180-200Chf rechnen. Allerdings variiert das immer, so dass man auch mal mit etwas mehr rechnen muss. Im Vergleich aber trotzdem günstiger als mit dem Flugzeug oder Auto. Und bequemer als mit dem Reisebus.


Basel-Karslruhe-Stuttgart-Metz Ville-Paris-Est

Abfahrt: Basel um 21.12 Uhr
Umstieg 1 : Karlsruhe um 23.02 Uhr an, ab um 23.21 Uhr
Umstieg 2 : Stuttgart Hbf um 00.40Uhr an, ab um 01.35 Uhr
Umstieg 3 : Metz Ville um 06.15 Uhr an, ab um 06.30 Uhr
Ankuft: Paris-Est um 08.10 Uhr
Fahrtdauer: 10:58 Stunden

Der Nachtzug hat sich ausgezahlt, jetzt warten die Sehenswürdigkeiten von Partis

Eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist ganz klar, der Eifelturm. Jeder kennt ihn, jeder besichtig ihn wenn er in Paris ist. Eine andere sehr berühmte Sehenswürdigkeit ist die Freiheitsstatue in Paris. Diese soll die kleine Schwester, der Freiheitsstatue von Amerika sein und zieht viele Touristen an. Auch das Moulin Rouge Theater ist eine sehr beliebte Attraktion in Paris und läd regelmässig viele Touristen zu unterschiedlichen Vorstellungen ein. In Paris gibt es sehr viel zu sehen und man sollte das keinenfalls verpassen wenn man schon mal dort ist.

Unterkünfte und Hotels in Paris

Es gibt viele Hotels, in denen man es sich gut gehen lassen kann. Einige davon bieten grosse Angebote wie Wellness oder Vorstellungen an. Aber auch die kleinen Pensionen an der Strassenecke sind sehr gemütlich und verfügen über einen gewissen Komfort. Eine grosse Übersicht findet man im Internet. Da kann man dann vergleichen und anschliessend online buchen.