Nachtzug Schweiz Logo

Nachtzug in die Ukraine

Nachtzug in die  Ukraine

Mit dem Nachtzug in die Ukraine geht nicht? Doch es geht. Mit dem Nachtzug kann man bequem und stressfrei in die Ukraine reisen.

Damit die Reise so angenehm wie möglich ist, gibt es direkt im Zug ein Restaurant und natürlich super bequeme Plätze, auf denen man sich die Fahrt über entspannen kann.

Weite Fahrt mit dem Zug in die Ukraine

Der Nachtzug in die Ukraine startet am Abend um 18.16 Uhr. Da der Zug nicht direkt fährt, muss während der Reise ein paar Mal umgestiege werden. Das ist allerdings bei so vielen Stunden sehr positiv, da man sich Bewegen und frische Luft schnappen kann.

Die Ankunft in Chop ist am nächsten Tag um 16.50 Uhr. Man kann wählen, ob man mit einem Schlaf,- oder Liegewagen reisen möchte. Oder natürlich mit einem Sitzwagen, was bei so vielen Stunden allerdings nicht so bequem ist.

Günstig reisen mit einem Nachtzug

Entscheidet man sich für die Reise mit einem Nachtzug, kann man sehr viel an Geld sparen.


Schaut man die Preise heut zu Tage an, ist das Fliegen oder Fahren mit dem Auto schon fast unbezahlbar.

Diese Reise mit dem Nachtzug kostet in etwa 500,-Chf. Natürlich kommt es immer darauf an, in welchen Wagen man reist.

Fahrplan richtung Ukraine

Zürich HB- München Hbf- Budapest Keleti- Nyíregyháza- Zahony- Chop

Abfahrt: Zürich HB um 18.16 Uhr

Umstieg 1: München Hbf an um 22.45 Uhr, ab um 23.40 Uhr

Umstieg 2: Budapest Keleti an um 08.49 Uhr, ab um 09.30 Uhr

Umstieg 3: Nyíregyháza an um 12.30 Uhr, ab um 12.48 Uhr

Umstieg 4: Zahony an um 13.57 Uhr, ab um 15.32 Uhr

Ankunft: Chop um 16.50 Uhr

Fahrtdauer: 21:34 Stunden

Unterkünfte

Im Urlaub ist es wichtig, dass man sich fast wie zu Hause fühlen kann. Daher sollte man sich bei der Wahl des Hotels etwas Zeit lassen.

Im Internet bekommt man ganze Listen mit unterschiedlichen Angeboten und Preise. Buchen kann man ebenfalls direkt über das Internet.